Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „30 Jahre PLANA Küchenland“

Veranstalter des Gewinnspiels:

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme am Gewinnspiel „30 Jahre PLANA
Küchenland“ der PLANA Küchenland Lizenz & Marketing GmbH, Elly-Beinhorn-Str. 29, 71034
Böblingen (im Folgenden zur Vereinfachung „PLANA Küchenland“ genannt).

Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Unterschrift unter den Kaufvertrag erklärt sich der Teilnehmer bwz. die Teilnehmerin (im
Folgenden zur Vereinfachung als „der Teilnehmer“ bezeichnet) mit den Gewinnspiel-Bedingungen
einverstanden.

Teilnehmende Personen

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen volljährigen Personen, die während des Gewinnspiel-
Zeitraumes bei PLANA Küchenland einen Einkauf in Höhe von mindestens 6.000 EUR (inkl. MwSt)
tätigen. Ausgenommen hiervon sind Mitarbeiter von PLANA Lizenz & Marketing GmbH,
KSE IT + Services GmbH, der PLANA-Franchisenehmer sowie derer Angehöriger.
Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten verantwortlich.

Gewinnspieldauer

Das Gewinnspiel findet in der Zeit vom 01.10.2018 bis zum 22.12.2018 statt. PLANA Küchenland
behält sich vor, den Gewinnspielzeitraum jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern oder das
Gewinnspiel zu beenden und von der Website zu entfernen.

Ablauf des Gewinnspiels

PLANA Küchenland verlost während des Gewinnspielzeitraums jeweils wöchentlich 1x 3.000 EUR in
bar sowie in den Monaten Oktober, November und Dezember jeweils 1 x 10.000 EUR in bar.
Eine nach den Teilnahmebedingungen berechtigte Person nimmt an dem Gewinnspiel teil, in dem Sie
während des Gewinnspiel-Zeitraumes bei PLANA Küchenland einen Einkauf in Höhe von mindestens
6.000 EUR (inkl. MwSt) tätigt. Der wöchentliche Gewinn in Höhe von 3.000 EUR wird unter allen
Gewinnspiel-Teilnehmern am Montag der Folgewoche bis spätestens 12 Uhr durch einen
elektronischen Zufallsgenerator ermittelt. Der monatliche Gewinn in Höhe von 10.000 EUR wird unter
Gewinnspiel-Teilnehmern jeweils am ersten Werktag des Folgemonats durch einen elektronischen
Zufallsgenerator ermittelt. Das Datum des Kaufvertrages ist maßgebend für die Einteilung der
Kalenderwoche, zu welcher der Kauf zugeteilt wird.
Der/Die Gewinner/in wird spätestens am 3.Werktag nach der Ziehung über seinen gezogenen Gewinn
telefonisch sowie per E-Mail benachrichtigt. Der/die Gewinner/in erklärt sich damit einverstanden, von
PLANA Küchenland mit einem Foto, anonymisiertem Namen sowie der Art des Gewinns auf der
PLANA-Website www.plana.de sowie in sozialen Netzwerken wie z.B. facebook veröffentlicht zu
werden (z.B. Herr Werner K. aus Stuttgart hat bei seinem Einkauf am 04.10.2018 bei PLANA
Küchenland in Esslingen 3.000 EUR in bar gewonnen).
Wird der Kaufvertrag, der zu einem wöchentlichen oder monatlichen Gewinn geführt hat, seitens des
Kunden nachträglich storniert, erlischt der Anspruch auf den Gewinn mit sofortiger Wirkung. Eventuell
bereits ausgezahlte Gewinne müssen umgehend an PLANA Küchenland zurückgezahlt werden.

Rechtsweg

Die Ermittlung der Gewinner/innen erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Rechtsweg ist für
die Durchführung des Gewinnspiels, die Gewinnentscheidung und auch die Gewinnausschüttung
ausgeschlossen.

Datenschutztechnische Hinweise

Die vom Teilnehmer auf der Gewinnspielkarte angegebenen Daten werden unter Beachtung der
datenschutzrechtlichen Vorschriften verarbeitet. Für die Teilnahme am Gewinnspiel werden die Daten
nicht an Dritte weitergegeben und nur solange aufbewahrt, wie es im Rahmen der Teilnahme am
Gewinnspiel (sowie der Abwicklung des Kaufvertrages) erforderlich ist. Mit Abwicklung des
Kaufvertrages wird die Verarbeitung der Daten eingeschränkt. Nach Ablauf der handels- oder
steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten werden die Daten gelöscht.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. a), b), c) und f) DSGVO.

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur im Rahmen eines Vertragsabschlusses auf freiwilliger Basis
möglich. Die Bereitstellung der Daten für das Gewinnspiel ist nicht gesetzlich oder vertraglich
vorgeschrieben (die Bereitstellung von personenbezogenen Daten ist nur für die Abwicklung des
Kauvertrages erforderlich). Sie sind nicht verpflichtet, uns für das Gewinnspiel personenbezogene
Daten bereitzustellen.

Wir weisen Sie auf Ihr Auskunftsrecht, Ihr Recht auf Berichtigung, Ihr Recht auf Löschung, Ihr Recht
auf Einschränkung der Verarbeitung sowie Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit (vgl. Artikel 15 bis
Artikel 18 und Artikel 20 DSGVO) hin. Zur Geltendmachung dieser Rechte können Sie sich über die
vorgenannten Kontaktdaten an uns wenden.

Hinweisen möchten wir Sie auch auf die Möglichkeit einer Beschwerde gegenüber der unten
genannten zuständigen Datenschutzbehörde.

Sie können Ihre erteilte Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen, ohne dass die Rechtsmäßigkeit der
aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sofern keine handelsoder
steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten bestehen, werden Ihre
personenbezogenen Daten gelöscht.

Die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz lauten

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Königstrasse 10 a
70173 Stuttgart
Telefon 0711 / 61 55 41 – 0
Telefax 0711 / 61 55 41 – 15
E-Mail poststelle@lfdi.bwl.de

Böblingen, im September 2018

Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu.